24 Wanderer trafen sich zu einer trockenen, aber äußerst nebligen Wanderung.

Der Start war in Steckenborn am Sportplatz. Nach Überquerung der nach Woffelsbach führenden Straße und anschließend der nach Strauch führenden Straße verließ man die Bebauung und gelangte an Wiesen und Feldern vorbei in den Wald. Leider gab der Eifelblick am Kierberg, von wo aus man normalerweise eine schöne Aussicht hat, die bei klarem Wetter sogar bis zum Siebengebirge reicht, nichts her.Nach Auf- und Abstiegen gelangte man wieder zum Ortsrand von Steckenborn und zur idyllisch gelegenen Barweiler-Kapelle. Sie wurde im Jahre 2000 aus Anlaß der 250. viertägigen Fußwallfahrt zu dem gleichnamigen Marienwallfahrtsort errichtet. Außen wie innen ist sie der Barweiler Pfarrkirche nachempfunden. Bei klarer Sicht hätte man von hier sehr schön auf den Rursee sowie Woffelsbach und Rurberg sehen können. So war es nur natürlich, daß viele Wanderer den Wunsch äußerten, diese Tour zu einem späteren Zeitpunkt bei schönerem Wetter zu wiederholen. Es ging dann in den Ortsteil Hechelscheid. Obwohl die Kinder aus Hechelscheid schon immer in Steckenborn zur Schule gingen und man auch von hier immer die Kirche in Steckenborn aufsuchte, gehörte Hechelscheid lange zu Woffelsbach. Eine Volksabstimmung erbrachte 1954, daß 72% der Hechelscheider sich für die Zugehörigkeit zu Steckenborn aussprachen. Aber erst 1957 kam es zu der lange ersehnten Eingemeindung. Ein Bruchsteinhäuschen,  das über einem alten 18m tiefen Brunnen gebaut wurde, lag am Wegesrand. Aus diesem Brunnen, der selbst bei langer Trockenheit stets Wasser in ausreichener Menge bereit hielt, haben die Menschen jahrhundertelang ihr Wasser geholt. Nach etwa 2 1/4 Stunden und 8 km fand die Wandergruppe dann trotz des Nebels und zum Schluß einsetzenden Nieselregens ihre Fahrzeuge am Sportplatz wieder. Die verdiente Einkehr bei Kaffee und Kuchen erfolgte dann im Café Peters in Simmerath.

Rolf Berger

 

  • 1005_DSCN1832
  • 1010_DSCN1834_Kopie
  • 1020_DSCN1838
  • 1031_P1040410
  • 1032_P1040411_Kopie
  • 1040_DSCN1845_Kopie
  • 1050_DSCN1846_Kopie
  • 1051_P1040413
  • 1060_DSCN1847
  • 1061_P1040415
  • 1063_P1040417_Kopie
  • 1080_DSCN1849
  • 1090_DSCN1850_Kopie
  • Unbenannt-1_Kopie