Für den 19.07. hatte Hubert fünf verdiente Vereinsmitglieder zum Denkmal „Genagelter Stein“ eingeladen. Die Aufgabe war es, Stein und Hinweistafel zu säubern, Sträucher zu modellieren und die sich auf den Weg verirrten Wildkräuter umzusiedeln.


Nach erfogreichem Abschluß der Aktion stand noch der Besuch eines Cafés auf dem Programm.

K. Heidtmann

 

  • 090--DSCN2450_-_Kopie
  • 100--DSCN2448_Kopie
  • 110--DSCN2449_Kopie
  • 120--DSCN2450_Kopie
  • 130--DSCN2453_Kopie
  • 140--DSCN2455_Kopie
  • 150--DSCN2457_Kopie