Zunächst die wichtigsten Daten zu Wanderung:

Die Einkehr nach der Wanderung erfolgte im Eiscafé Dolce Vita in Imgenbroich.
Teilnehmer: 22
Wetter: Sonnig und warm.

Die Wanderung begann in Imgenbroich am Parkplatz vor der Kirche und führte zum östlichen Ortsrand von Imgenbroich. An sonnigen Feldrändern und auf schattigen Waldwegen entlang erreichten wir den Aussichtspunkt hoch über dem Rurtal mit dem Blick auf Widdau.


Nach kurzem An- und folgendem Abstieg überquerten wir die Grünentalstraße.
Am nächsten Wegstück erinnerten zwei Kreuze an die Auswirkungen des Krieges und der Gefahren der Waldarbeit. Ein zunächst schwer zu erkennender Trampelpfad führte uns auf einen schmalen Waldweg in Richtung Menzerath. Der gepflegte alte Friedhof in Menzerath fand die verdiente Aufmerksamkeit.
Nach der Überquerung der Eschbachstraße ging es an der Jugendherberge auf dem Gräfkesweg weiter zur Bundesstraße und von da aus in einem Bogen zurück nach Imgenbroich zur Einkehr. Im Eiscafé konnte man den Eindruck haben dass ein Wettbewerb zur Bestellung des größten Eisbechers ausgeschrieben war.

K. Heidtmann

Fotos: H. Baumsteiger, K. Heidtmann, B. Klinkenberg. Aufbereitung und Zusammenstellung: K. Heidtmann

 

  • 1020-MI_2_Kopie
  • 1030-MI_3_Kopie
  • 1050-MI_5_Kopie
  • 2030-MI_12_Kopie
  • 2040-MI_13_Kopie
  • 2050-MI_14_Kopie
  • 2060-MI-M_15
  • 2120-MI_21_Kopie
  • 2150-MI_24_Kopie
  • 2180-MI_27_Kopie
  • 2200-MI-M_29
  • 2240-MI-M_33
  • 2242-MI_39_Kopie
  • 2270-MI_36_Kopie
  • 2320-MI_41_Kopie
  • 2330-MI_42_Kopie
  • 2380-MI_47_Kopie
  • 2410-MI_50_Kopie
  • 2470-MI_56_Kopie
  • 2530-MI_62_Kopie
  • 2540-MI_63
  • 2550-MI_64
  • 2580-MI_67_Kopie
  • 2590-MI_68_Kopie
  • 2690-MI_78_Kopie
  • 2710-MI_80
  • 2720-MI_81_Kopie
  • 2740-MI_83
  • 2770-MI_86
  • 2780-MI_87
  • 2810-MI_90
  • 2830-MI_92_Kopie
  • 2860-MI_95_Kopie
  • 2880-MI_97
  • 2900-MI_99_Kopie
  • 3040-MI_103_Kopie
  • 3050-MI_104_Kopie
  • 3070-MI_106_Kopie
  • 3080-MI_107_Kopie
  • 3100-MI_109_Kopie