Bei kühlem und bedecktem Wetter startete Hubert Baumsteiger mit 24 Wanderinnen und Wanderern am Parkplatz Schleebachbrücke.
Über den Roten Weg und Grenzweg ging es ohne Verzögerung zur Pause an der Hütte Butterstrauch.
Danach über Roten Weg und Hüttenweg ging es über den Talkenbergsteig. Die Überquerung des Baches vor dem Erreichen der Dreilägerbachhütte erforderte Körperbeherrschung und Trittsicherheit. Der Abstieg zum Dreilägerbach war danach nicht mehr ganz so schwierig.


„Über Stock und Stein“ ging es dann am Schleebachhanggraben zurück zum Parkplatz.
Zum anschließenden Kaffeetrinken trafen wir uns dann im Brunnenhof.

Die Wanderstrecke betrug 9,5 Km, die mit einer Durchschnittsgeschw. von 3,9 km/h
bewältigt wurde.

K. Heidtmann

 

Fotos: H. Baumsteiger / K. Heidtmann.   Zusammenstellung / Aufbereitung: K. Heidtmann